Raku Vase Zylinder


Raku Vase Zylinder

Artikel-Nr.: 100032

Auf Lager, Lieferzeit 1-4 Werktage

statt bisher 14,90 €
10,50
Sie sparen 30 %
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


 

Rakuvase mit schwarzem Boden

zylinderförmig

Material: Keramik

Höhe: 16 cm,  Durchmesser: 8,5 cm

Handarbeit

von Seyko

Die Vase ist wasserdicht.

Tip: Es ist aber ratsam, insbesondere bei einer neuen Vase und empfindlichen Stellflächen wie z. B. Holz, vorsichtshalber einen Untersetzer unter Vasen zu legen, da es immer mal vorkommen kann, daß eine Vase nicht ganz dicht ist.

 

 

Raku ist eine alte japanische Brenntechnik und wurde im 16. Jahrhundert entwickelt.

Raku-Gefäße werden bei Temperaturen um 1000°C gebrannt (Niedrigbrand). Anschließend werden sie aus dem Ofen geholt und in einem Behälter mit Laub, Stroh, Heu etc. luftdicht eingebettet. Der entstehende Rauch, Sauerstoffentzug sowie die z. B. im Laub enthaltenen Mineralien wirken auf den Tonscherben und die Glasurfarbe ein. Damit die Raku-Keramik beim Wechsel vom Ofen zum Behälter nicht zuviel Hitze verliert, ist sie meist dickwandig. Beim Abkühlen reißt die Glasuroberfläche, wodurch das typische Krakelee entsteht. Durch diese Haarrisse dringt dann schwarzer Kohlenstoff und lagert sich im Tonscherben ein.

Da sich der Brennverlauf beim Raku nur bedingt steuern läßt, ist jedes Stück ein unnachahmliches Unikat.

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Sonderangebote / Sale, Übertöpfe, Vasen